Preiskategorie

Alexanderkeller im Hotel Luisenhof (Deutsche Küche)
Köpenicker Straße 92, Tel. 2 41 59 06
Ein mit Dezenz renoviertes Weingewölbe und der Wintergarten bilden einen gutbürgerlichen Rahmen.

ermelerhaus (Internationale Küche)
Märkisches Ufer 10, Tel. 2 40 62 - 0
Ein Rokokopalais dient dem art'otel ermelerhaus als repräsentatives Domizil. Im Keller findet sich die rustikale "Raabediele". In den prächtigen Festsälen im Obergeschoß oder auf dem Schiff am Spreearm läßt sich gut speisen.

Billabong byo Restaurant (Internationale Küche, Weinhandlung)
Rungestraße 17, Tel. 2 78 63 38
Anspruchsvolle australische Gastronomie in originellem Ambiente mit benachbarter Weinstube und natürlich australischen Weinen.

Restaurant Fischerinsel
im Hotel Großer Kurfürst (Fischrestaurant)
Neue Roßstraße 13, Tel. 27 59 02 00
Restaurant im Hotel Großer Kurfürst, gute Küche von Meisterkoch Maximilian Plötz.

Cibo Matto (Internationale Küche)
Rosenthaler Str. 44, Tel. 28 38 51 70
In diesem kühl designten Etablissement ist alles vom Feinsten - vom Sitzmobiliar bis zum Croissantkrümel.

Mojito (Lateinamerikanische Küche)
S-Bahnbogen Monbijoupark, Tel. 4 44 47 87
Einer der Pioniere in den neuen S-Bahnbögen. Geschmackvoll eingerichteter Mexikaner mit gepflegten Speisen.

Zur letzten Instanz (Deutsche Küche)
Waisenstraße 14, Tel. 2 42 55 28
Eine Altberliner Institution mit Kachelofen und Vergangenheit - gilt mit als das älteste Wirtshaus in Berlin. Hier zeichnete und trank schon der alte Zille.

Brauhaus Georgbräu (Deutsche Küche)
Spreeufer 4, Tel. 2 42 42 44
Geräumige Gasthausbrauerei mit deftigen Gerichten. Beliebter Biergarten an der Spree.

Zum Nußbaum (Deutsche Küche)
Am Nußbaum 3, Tel. 2 42 30 95
Gilt als älteste Gaststätte der Stadt. Urgemütliche Altberliner Kneipe mit sehr guter deutscher Küche.

Borchardt (Internationale Küche)
Französische Straße 47, Tel. 20 39 71 15
Mosaikgeschmückter hoher Raum mit leicht sakraler Atmosphäre. Die Friedrichstraße mit ihren Luxusgeschäften ist gleich um die Ecke. Die Speisen sind ausgesucht, das Publikum gediegen, das Ambiente klassisch - und außerdem trifft sich hier am Abend die Prominenz.

Lutter & Wegner (Internationale Küche, Weinhandlung)
Tauben-/Jägerstraße, Tel. 202 95 40
Restaurant im gehobenen Bistrostil am Gendarmenmarkt. Man sieht und wird gesehen. Sehr empfehlenswert für mittags und abends.

Vâu (Internationale Küche)
Jägerstraße 54/55, Tel. 2 02 97 30
Ambitionierte Küche für verwöhnte Gaumen mit entsprechendem Geldbeutel. Herausragende Ausstattung, die bereits in vielen Designerzeitschiften publiziert wurde.

Oren (Jüdische Küche)
Oranienburger Straße 28, Tel. 2 82 82 28
Koscheres Essen, vielfach vom Fisch in einem ausgesprochen hübschen Lokal im jüdischen Kulturzentrum neben der Synagoge aus dem Jahr 1886.

Opernschänke/Fridericus (Deutsche Küche)
Unter den Linden 5, Tel. 2 02 68 - 0
Im Keller des Operpalais findet sich ein gemütliches Bistro mit Livemusik - im Fridericus Berliner und Brandenburger Spezialitäten und Frischfisch. Mit Weinkeller.

Maxwell (Internationale Küche)
Bergstr. 22, Tel. 2 80 71 21
Gegenüber dem Bergwerk gelegenes Nobelrestaurant auf zwei Etagen, das in einem Innenhof versteckt liegt. Die Segnungen der Küche und der Weinkarte geben einem den Glauben an die Berliner Gastronomen zurück. Essen der Extraklasse, das sich lohnt.

Van Gogh (Bistro)
Schiffbauerdamm, Tel. 281 01 06
Bistroküche mit Piano-Bar. Leckere Kleinigkeiten in schöner Atmosphäre.

Ganymed (Internationale Küche)
Schiffbauerdamm 5, Tel. 283 54 52
Ein gediegen eingerichtetes Restaurant der Spitzenklasse. Besonders verlockend sind die Fischmenüs.

Hakuin (Vegetarische Spezialitäten)
Martin-Luther-Straße 1-1a, Tel. 218 20 27
Bekannt nach dem Zen-Meister Hakuin werden in diesem japanisch anmutenden Restaurant einfallsreiche und sehr schmackhafte vegetarische Gerichte serviert.

Harlekin im Grand Hotel Esplanade (Internationale Küche)
Lützowufer 15, Tel. 25 47 88 18
Modernes Restaurant mit erstklassiger Küche für den verwöhnten Gaumen.

Villa Groterjahn (Internationale Küche)
Milastr. 2, Tel. 4 40 67 55
Liebevoll sanierter, hundert Jahre alter Restaurationssaal der einstigen Groterjahn-Brauerei. Vorn eine kleine Cocktailbar, hinten das Restaurant.

Planet Hollywood (Internationale Küche)
Friedrichstr. 68, Eingang Moorenstr., Tel. 20 94 58 20
Von den überdimensionalen Bildschirmen rieselt ein Zusammenschnitt alter und neuer Hollywood-Streifen. No comment. Wer's mag.

Dressler (Internationale Küche)
Unter den Linden 39, Tel. 2 04 44 22
Mit viel Art déco, langgeschürzten Kellnern und geätztem Glas, lederbezogenen Sitzbänken und roten Säulen wird die Fin-de-Siècle-Atmosphäre von Pariser Brasserien hergestellt. Hier wird (fast) jeder Geschmack bedient.

Einstein
Unter den Linden 42, Tel. 2 04 36 32
Der Ableger des Cafés aus der Kurfürstenstraße erfreut sich auch hier großer Beliebtheit.

Wirtshaus Schildhorn (Deutsche Küche)
Am Schildhorn 4a, Tel. 3 05 31 11
Sehr schön am Wasser gelegenes Traditions-Ausflugslokal mit Bootsanleger, großer Garten und schöner Havelblick.

Wannsee-Terrassen (Deutsche Küche)
Bei schönem Wetter lohnt sich der Weg allein der schönen Aussicht wegen.

Restaurant AIGNER (Internationale Küche)
Französische Str. 25
Das original Jugendstil-Mobiliar des Wiener Café Aigner wurde aufgearbeitet und komplett nach Berlin verpflanzt. Wiener Gemütlichkeit kombiniert mit feiner regionaler Küche und einem ausgesuchten Angebot an deutschen und österreichischen Weinen schafft eine einzigartige Atmosphäre in Berlins neuer Mitte.

Langhans (Internationale Küche)
Restaurant/Bar, Charlottenstr. 59, Tel. 20 94 50 70
Das Restaurant liegt im Obergeschoß mit 30 Meter langen Panoramablick über den Gendarmenmarkt. Das Erdgeschoß ist Bar, Bistro und Café zugleich. Die Küche - japanisch-italienisch geprägt - bietet Menüs in extravaganten Kombinationen.

Guy/B> (Internationale Küche)
Jägerstr. 59–60, Tel. 20 94 26 00
Gelbe Wände, rote Säulen, Rundbögen und Balkons, ein Hof mit Wasserbecken und Sesseln. Eine neue Perle Berlins, diese kleine italienische Oase.

Weitere Informationen erhalten Sie im Tagungsbüro.



Insider-Tips

Broker's Bierbörse
Schiffbauerdamm 8, Tel. 2 82 39 65
Ab 17 Uhr schwanken hier die Getränkepreise. Wie an der Wallstreet bestimmt auch hier die Nachfrage den Preis - den des Bieres.

Mensa Markus Semmler (Internationale Küche)
Lützowplatz 4, Tel. 25 99 93 33
Gehobene französische Küche mit regionalen Einflüssen. Die Holzeinrichtung und die lange Tafel erzeugen eine ländlich-schnieke Atmosphäre.

Roter Sand (Internationale Küche)
Kurfürstenstr. 109, Tel. 2 13 64 41
Ein Schlemmerparadies für Fischfreunde. Egal ob Süßwasser- oder Hochseefisch, Krusten- oder Schalentier - alles wird frisch angeboten.

Sachiko Sushi (Sushi-Bar)
Savigny-Passage, S-Bahn-Bogen 584, Tel. 3 13 22 82
Das Besondere an diesem kleinen Sushi-Lokal sind die Schiffe auf einem kleinen, in die Theke eingelassenen Bach. Schwer beladen mit japanischen Köstlichkeiten drehen sie ihre Runden.

Café Buchwald
Bartningallee 29, Tiergarten, Tel. 3 91 59 31
Nur vier Tische stellt das Café Buchwald, ein Familienbetrieb seit 1872 und einst sogar Hoflieferant, bei schönem Wetter in den winzigen Vorgarten. Hier gibt es hausgemachten Baumkuchen mit und ohne Schokolade. Siegessäule, Schloß Bellevue und die Glastürme des futuristischen Berlin sind nur Minuten entfernt.

Mao Thai
Wörther Str. 30 (Prenzlauer Berg), Tel. 4 41 92 61
Mit Stelen und Friesen gestaltetes Restaurant, die Ausschnitte aus dem Thailändischen Nationalepos zeigen. Gehobene Thai-Küche. Beliebte Adresse bei denjenigen, die den Rummel um den Kollwitzplatz nicht scheuen, aber niveauvoll essen wollen.

Pasternak (Gerichte wie die Russen sie mögen...)
Knaackstraße 22-24, Prenzlauer Berg, Tel. 4 41 33 99
Obwohl auch russische Speisen zubereitet werden, hat das Pasternak doch mehr Kneipencharakter, allerdings von der gehobenen Sorte.

Restauration 1900 (Szenekneipe)
Husemannstraße 1, Tel. 4 42 24 94
Historisches Lokal mit sehr guter bürgerlicher Küche, Prenzelberger Szenekneipe, immer voll.

Leysieffer Kurfürstendamm 218, Tel. 88 57 48 - 0
Kleinigkeiten über den Tag, nette Atmosphäre

Brechtkeller
Chausseestraße 125, Tel. 2 82 38 43
wie Helene Weigel für Brecht kochte ....

Berlin Hilton Diskothek "Chip" (wenn Sie immer noch nicht müde sind...)

last but not least.....
Eine Currywurst bei Konnopke - ein Muß -,
(MO-FR 4.30 - 21.00 Uhr), U-Bahnhof Eberswalder Straße


Zurück zum Inhaltsverzeichnis